fbpx

Weltfrauentagsspecial: 3 Fehler, die Du bei Einkommenserhöhungen vermeiden solltest

Money-Mindset gegen Frauenaltersarmut

Als Business-Mentoren und Money-Coaches begleiten wir Unternehmerinnen und Selbständige dabei, ihr Business aufzubauen, welches sie mit Sinn erfüllt. Wir haben uns selbst die Cash-oder-Karma-Frage gestellt – und uns treibt eines an: wir lieben es, wenn andere sich weiterentwickeln und genauso ihren Sinn finden – und dann damit sogar das Geld verdienen, was sie wert sind.

Der Monat März steht im Zeichen des Weltfrauentages. Der internationale Frauentag am 8. März wird bereits seit 100 Jahren gefeiert. Dieser Tag gilt als Symbol für die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Er steht vor allem im Arbeitsleben und in der Gesellschaft dafür, alle Geschlechter gleichberechtigt und chancengleich zu behandeln. Auch heute noch existieren Benachteiligungen von Frauen und Menschen mit diversem Geschlecht.

Zu den Benachteiligungen zählen unter anderem:

  • Gender Pay Gap – das geschlechtsspezifische Lohngefälle
  • Ungleichstellung der Geschlechter in Führungspositionen
  • und die Altersarmut von der vor allem Frauen betroffen und bedroht sind.

Der größte Hebel, den wir als Frau hier haben, ist unser Einkommen! 

Und genau darum geht es auch heute in dieser Folge. Wir verraten die drei größten Fehler, die Du vermeiden solltest, wenn Du Dein Einkommen – egal ob Gehalt, Lohn oder selbständiges Honorar. 

Gehe mit uns den Weg zu Deiner finanziellen Freiheit für ein selbstbestimmtes, glückliches und erfülltes Leben!

Schau auch gerne auf unserem Insta-Channel https://www.instagram.com/cashoderkarma/ vorbei und lerne uns noch besser kennen.

⭐️ Du möchtest endlich damit starten Deine Geldgedanken kennenzulernen und zu verändern? Dann nutze unser STARTERKIT Money-Mindset. Es kostet nichts und bringt soviel! Gibt es hier zum Download: